Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren
Daten zur Kenntnis.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als Anbieter (siehe Impressum) dieser Website aufklären. Ferner weisen wir die Dauer der jeweiligen Datenverarbeitung sowie Ihre Widerspruchs- bzw. Widerrufsmöglichkeiten aus, die jeweils an die konkrete
datenschutzrechtlich relevante Maßnahme geknüpft sind. Soweit aus technischen Gründen kein Widerspruchsrecht eingeräumt werden kann, weil die Verarbeitung der Daten für den technischen Betrieb der Webseite zwingend erforderlich ist, sichern wir zu, dass keine Daten Ihrerseits bei uns gespeichert werden.
Ihre Übrigen Rechte, die Sie unabhängig von der konkreten Maßnahme ausüben können, finden Sie in dem Abschnitt „Auskunftsrecht“ am Ende dieser Datenschutzerklärung ausgewiesen.

VERANTWORTLICHE STELLE/DIENSTEANBIETER/KONTAKTDATEN/WIDERSPRUCH/WIDERRUF EINER EINWILLIGUNG
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (neu) (BDSG (neu)),
der landesrechtlichen Datenschutzbestimmungen und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes §13 (TMG) ist:

ForsPark e.V.
Hoffnungsthaler Strasse 34
51503 Rösrath
Vorstand im Sinne des § 26 BGB

1. Vorsitzender: Axel Heppener
2. Vorsitzender: Michael Ortner

Tel: 02205-899518
Mobil: 0171-144388

SERVER IN DEUTSCHLAND
Analysedaten und Ihre Daten, sofern Sie sie uns angeben möchten, werden auf Servern in ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert (z.B. Ihre Kontaktdaten zur Kontaktaufnahme oder Empfängerdaten für den Newsletter).
Auf dieser Webseite sind weiterhin Serviceangebote von Dritten  eingebunden. Bei Nutzung dieser Serviceangebote (z.B. Google Maps) oder auch nur durch Aufrufen der einzelnen Seiten (Google Analytics) können unabhängig von uns Daten erhoben werden (siehe weiter unten). Diese Daten werden außerhalb der von uns gemieteten Servern gespeichert, die wir nicht verantworten.

BESUCH DER SEITE
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen. Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie dem Verein ForsPark e.V. zur Verfügung stellen. Falls Sie keine Informationen übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte der Website des Vereins ForsPark e.V. für Sie nicht zugänglich. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, EMail oder Postadresse), können Sie ebenfalls dem Verein ForsPark e.V. über die Internetseite des Vereins informieren, um die Daten zu korrigieren oder auf den neuesten Stand zu bringen.

KONTAKTAUFNAHME
Im Falle einer Anfrage über unser Kontaktformular erheben wir zur Erbringung der jeweiligen Serviceleistungen und zur Kontaktaufnahme Name, Vorname, ggf. Titel und E-Mail-Adresse. Eine darüber hinausgehende Verwendung personenbezogener Daten findet nicht oder nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung als Nutzers statt. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail  bersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass  der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Wir weisen für den Fall Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Personenbezogenen Daten im Rahmen der E-Mailkommunikation werden in der Regel von Ihrem Computer aus über eine ungesicherte Verbindung über das Internet übertragen. Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Wir weisen daher darauf hin, keine vertraulichen Informationen ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogrammes an uns zu versenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer E-Mail übersendet werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

NEWSLETTER
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns, unsere Aktivitäten und allgemeine themenbezogene Neuigkeiten. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen und Anrede.
Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Den Newsletter können sie jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann gelöscht.

Wir empfehlen, sich mit Ihrem richtigen Namen und E-Mail Adresse anzumelden. Wir behalten uns vor, Nutzer ohne Klarnamen zu löschen, um jede Form einer Störung der genannten Kommunikationseinrichtung oder sonstwie mißbräuchlichen Nutzung entgegenzuwirken (Spam, Denial-of-Service-Attacken etc.).

Wir versenden unseren Newsletter nur an Personen, die dem Empfang aktiv zugestimmt haben. Wir überprüfen jede gespeicherte E-Mail-Adresse durch ein sogenanntes Double-Opt-in-Verfahren. Dazu senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Erst wenn Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink aktiviert haben, nutzen wir die E-Mail-Adresse zur weiteren Kommunikation mit Ihnen. So stellen wir wirkungsvoll sicher, dass wir nicht ungefragt E-Mails an Menschen verschicken.

Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Der Newsletter-Versand erfolgt aufgrund der Anmeldung des Nutzers auf unserer Webseite. Hierdurch wird ebenfalls ein Widerruf der Einwilligung der Speicherung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten ermöglicht.
Sollten Sie sich über unsere Webseite zum Newsletter angemeldet haben, allerdings den in der Bestätigungsmail enthaltenen Bestätigungslink nicht angeklickt haben, so ist der Anmeldeprozess nicht abgeschlossen worden. Sie erhalten dann keinen Newsletter von uns. Ebenso wie solche, die sich vom Newsletter abgemeldet haben, werden in Folge Ihre Daten gemäß Art. 17 EUDSGVO wieder gelöscht (Recht auf Löschung – „Recht auf Vergessenwerden“).

MITGLIEDSCHAFT
Mitglied im ForsPark e.V. kann jeder werden, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und die Ziele und auch den Zweck des Vereins in geeigneter Weise fördert und unterstützt.
Der Verein wird bei erfolgreich beantragter Mitgliedschaft zum Zweck der Mitgliederverwaltung und -betreuung gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz folgende Daten der Mitglieder in automatisierten Dateien speichern, verarbeiten und nutzen: Namen; Geburtsdatum; Adressen (postalisch, elektronisch); Telefonnummer(n).
Die Daten werden ausschließlich dazu verwendet, den/ie AntragstellerIn in allen Angelegenheiten, die für die in der Satzung festgeschriebenen Vereinstätigkeiten und -ziele dienen, optimal und umfassend zu kontaktieren und zu informieren. Dem/r AntragstellerIn ist damit einverstanden, dass der Verein im Zusammenhang mit dem Vereinszweck sowie satzungsgemäßen Veranstaltungen personenbezogene Daten und Fotos von dem/r AntragstellerIn im Vereinsnewsletter und auf der Homepage des Vereins veröffentlicht und diese ggf. an Print und andere Medien übermittelt. Dieses Einverständnis betrifft insbesondere folgende Veröffentlichungen: Versammlungen des Vereins, Vereinsaktionen, Interviews, etc. Veröffentlicht werden ggf. Fotos, der Name, die Vereinszugehörigkeit und/oder die Funktion im Verein. Dem/r AntragstellerIn ist bekannt, dass er/sie jederzeit gegenüber dem Vorstand der  Veröffentlichung von Einzelfotos und persönlichen Daten widersprechen kann. In diesem Fall wird die Übermittlung/Veröffentlichung unverzüglich für die Zukunft eingestellt. Etwa bereits auf der Homepage des Vereins veröffentlichte Fotos und Daten werden dann unverzüglich entfernt. Der Vereinsvorstand weist außerdem darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogener Mitgliederdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass:

  • die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren
    Datenschutzbestimmungen kennen,
  • die Vertraulichkeit, die Unverletzlichkeit, die Echtheit und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Sie können gegenüber dem Vorstand jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Der Widerruf ist entweder postalisch oder per E-Mail an den Vorstand zu übermitteln. In diesem Fall wird die  Übermittlung/Veröffentlichung unverzüglich eingestellt. Bereits auf der Homepage des Vereins veröffentlichte Fotos und personenbezogene Daten werden unverzüglich entfernt.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen kann dem Aufnahmeantrag ohne diese Einwilligung nicht stattgegeben werden. Der Antrag auf Mitgliedschaft im Verein ForsPark e.V. kann hier gestellt werden.

ONLINE PETITION
Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. In der Unterschriftenliste auf unserer Webseite erscheint Ihr Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens in der Reihenfolge der jeweils letzten Eintragung an oberster Stelle der Liste. Damit sind Unterstützerdaten zu keinem Zeitpunkt öffentlich auf der Webseite oder für Suchmaschinen sichtbar.
Nach der Übergabe der Petititon sind wir als Petent verpflichtet, alle uns zur Verfügung gestellten Unterschriftendaten digital oder gedruckt zu vernichten, d.h. nach Abschluss der Petition werden alle Unterschriften gelöscht.

MÖGLICHKEIT, ARTIKEL ZU KOMMENTIEREN
Es besteht die Möglichkeit, bestimmte Artikel auf unserer Seite zu kommentieren. Für die Kommentarfunktion werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name gespeichert.
Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können. Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (s.o.) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).
Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

AUTOMATISCH GESAMMELTE INFORMATIONEN
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server automatisch übermittelt. Die Übermittlung dieser Daten ist erforderlich, um die Webseite anzuzeigen.
Folgende Daten werden dabei erhoben

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden

Neben der automatisierten Übermittlung der Daten werden diese ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

WEBANALYSEDIENST
Das Tool, welches wir für diese Auswertung nutzen, ist Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. Dieses Tool ermöglicht uns eine Analyse der Benutzung der Website. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen von Google betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse
mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics.
Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

VERWENDUNG VON reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser  bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

VERWENDUNG VON GOOGLE WEB FONTS
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Auch hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER, z.B. GOOGLE MAPS
Wir nutzen mit unserer Website Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten. Der Einsatz von Google Maps soll für Sie eine Erleichterung darstellen, um Ihnen digital den Standort unseres Unternehmens anzeigen zu können und Ihnen die Navigation zu erleichtern, wenn Sie uns aufsuchen möchten. Durch Google Maps können wir Ihnen eine interaktive Karte direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von
diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch
nicht nutzen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Es kann ferner vorkommen, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-USFramework.

FACEBOOK
Wir haben auf unserer Webseite einen Social-Media Button integriert, der eine einfache Verlinkung auf unsere Seite des entsprechenden Portals darstellt. Auf (fast) allen Seiten des Webauftritts befindet sich am Ende der Seite dieser Facebook-Button.
Mit der Einbindung werden möglicherweise personenbezogene Daten in Form der IP-Adresse an Facebook übertragen, wenn man gleichzeitig auf diesen Portalen angemeldet ist.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und  Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (www.facebook.com/policy.php)

COOKIES
Unsere Webeseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Webseite auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann, ggf. bei unserem Kontaktformular. Außerdem werden von den in dieser Datenschutzerklärung genannten Webanalysedienste sogenannte Session-Cookies verwendet. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.
Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Webseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

AUSKUNFTSPFLICHT
Nach §14 Absatz 2 TMG werden wir auf Anordnung der zuständigen Stellen im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

AUSKUNFTSRECHT
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten entsprechend dem geltenden Recht zu erhalten. Dies beinhaltet auch die Herkunft der Daten und die Empfänger an die Daten weitergegeben werden sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich über unsere Kontaktmöglichkeit. Sie können der Speicherung und Verwendung der erhobenen und gespeicherten Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen widersprechen. Wir bitten Sie jedoch dabei zu beachten, dass dies dazu führen kann, dass der Verein ForsPark e.V. zur Erfüllung seiner Aufgaben nicht mehr in der Lage ist. Eine Haftung des Vereins oder die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen ist in diesem Fall ausgeschlossen.

RECHTSGRUNDLAGE FÜR BETROFFENE PERSONEN
Die vorübergehende Speicherung der automatisiert erstellten und technisch bedingt notwendigen Logfiles erfolgt rechtmäßig nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse ist bei dem Zweck der Verarbeitung ausgewiesen.

  • Auskunftsrecht über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung, falls die Datenverarbeitung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f DSGVO erfolgt
  • (Art. 21 DSGVO); siehe hierzu auch der nachfolgende Hinweis auf das Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum
  • Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird, wenn die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a oder
  • Artikel 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruht

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Siehe auch: https://dsgvo-gesetz.de/kapitel-3/

GÜLTIGKEITSBEREICH
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Inhalte auf unsere Seite www.forsbach.org, auch erreichbar über www.forspark.de. Sie umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten. Wenn Sie die Website des Vereins ForsPark e.V. verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen. Neue technische Entwicklungen und Entwicklungen im Internet machen von Zeit zu Zeit Anpassungen oder Ergänzungen der ForsPark-Datenschutzrichtlinien erforderlich. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Stand: 01.2019